Landkarte
Republik Kamerun

online Karten - Landkarte  Kamerun

Landkarte


Kartenbeschreibung

Kamerun Kamerun erstreckt sich vom Tschadsee im Norden bis zum Golf von Guinea. Es grenzt im Westen an Nigeria, im Nordosten an Tschad, im Osten an die Zentralafrikanische Republik und im Süden an Kongo, Gabun und Äquatorialguinea. Das Land ist mit Ausnahme der schmalen Küstenebene und einiger Flussauen gebirgig. Der Südwesthang des 4070 m hohen Kamerunbergs gehört mit 11000 mm Niederschlag zu den regenreichsten Gebieten der Erde. Während die Küstenebene mit tropischem Regenwald bewachsen ist, der in Feuchtsavannen übergeht, erstrecken sich im Norden Trockensavannen und weite Grasflächen.

Die Gesamtfläche von Kamerun beträgt 475.440 qkm, davon ist die Größe des Landes 469.440 qkm sowie 6.000 qkm Wasserfläche. Die Landkarte zeigt eine Landesgrenze von insgesamt 4.591 km. Demnächst hier: Straßenkarte Kamerun