Fahne / Flagge
Vereinigte Staaten von Amerika

Flagge Fahne

Flagge seit 14.06.1777

Farben / Symbole Die Farben Rot-Weiß-Blau haben ihren Ursprung im Union Jack als Flagge der englischen Kolonien. Die Farbe Weiß steht für Reinheit und Unschuld (purity and innocence), die Farbe Rot für Tapferkeit und Widerstandsfähigkeit (valor and hardiness) und die Farbe Blau für Wachsamkeit, Beharrlichkeit und Gerechtigkeit (vigilance, perseverance, justice).

Die Flagge besteht aus sieben roten und sechs weißen Streifen, die für die dreizehn Gründungsstaaten stehen, und aus einem blauen Flaggenfeld in der linken Oberecke, dessen 50 weiße Sterne die 50 Bundesstaaten der USA darstellen.

Beschreibung / Bedeutung Die Flagge der USA, mit ihren Sternen und Streifen, wurde in dieser Grundform am 14. Juni 1777 offiziell eingeführt.

Nach der Unabhängigkeitserklärung am 04. Juli 1776 entwarf höchstwahrscheinlich der Kongressangehörige Francis Hopkinson die erste offizielle Flagge (auch Francis Hopkinson Flag). In seinem Entwurf waren die 13 weißen, häufig aber auch goldenen Sterne in Ringform auf blauem Hintergrund in der linken Oberecke abgebildet. Die 13 Streifen wurden beibehalten. Am 14. Juni 1777 wurde sie die offizielle Flagge der USA, als George Washington sie hisste, nachdem er die Bildung der Kontinentalarmee bekannt gegeben hatte.

aktualisiert: 11/2011