Fahne / Flagge
Republik Togo

Flagge Fahne

Flagge seit 27.04.1960

Farben / Symbole Die Farbe Rot steht für die Nächstenliebe, die Treue und den Patriotismus, die Farbe Grün für die Hoffnung, die Landwirtschaft und den fruchtbaren Boden und die Farbe Gelb für die Arbeit und die Bodenschätze von Togo.

Der weiße Stern in der linken Oberecke symbolisiert die Freiheit, den Fortschritt, die Reinheit und die Aufgeschlossenheit. Die Farbkombination Grün-Gelb-Rot steht auch für die Panafrikanischen Farben, bekannt aus der Panafrika-Bewegung Anfang des 2000 Jahrhunderts zur Hervorhebung aller Menschen mit schwarzer Hautfarbe.

Beschreibung / Bedeutung Die heutige Flagge wurde am 27. April 1960 offiziell eingeführt.

Während der deutschen Kolonialzeit zwischen 1893 und 1919 verwendete Togo die Flagge des Deutschen Reiches mit den Farben Schwarz-Weiß-Rot. Im Jahr 1922 wurde Togo Französisch-Togoland (zwei Drittel der Landesfläche im Osten und die gesamte Küste) und Britisch-Togoland (ein Drittel der Landesfläche im Westen) und verwendete in diesem Zusammenhang die französische Trikolore. Zwischen 1956 und 1960 wurde Togo dann eine autonome Republik unter französischer Hoheit. Symbolisiert wurde dies durch eine französischen Trikolore in der Gösch. Die beiden Sterne standen für Französisch-Togo und Britisch-Togoland. Im 1958 wurde die Trikolore aus der Flagge ganz entfernt.

aktualisiert: 11/2011