Fahne / Flagge
Königreich Marokko

Flagge Fahne

Flagge seit 17.11.1915

Farben / Symbole Die Farben Rot und Grün sind traditionelle arabische Flaggenfarben.

Das grüne Pentagramm in der Mitte der Flagge steht für das Siegel des Salomon (hier: Süleyman).

Beschreibung / Bedeutung Die heutige Flagge von Marokko wurde am 17. November 1915, durch Einfügen des grünen Pentagramms in der Mitte zunächst nur als Flagge für die Streitkräfte des Sultans verwendet. Im Jahr der Unabhängigkeit Marokkos im Jahr 1956 wurde dann die Flagge offiziell eingeführt.

Die Flagge von Marokko trägt seit über 300 Jahren eine rote Farbe. Die rote Farbe soll - den Anspruch der königlichen Familie auf ihre direkte Abstammung vom Propheten Mohammed - symbolisieren. Der Herrscher trägt den Ehrentitel Emir EI-Muminin (Befehlshaber der Gläubigen). Während der französischen Kolonialzeit, zwischen 1923 und 1956, verwendete Französisch-Marokko die rote Flagge mit dem Pentagramm ergänzt um die französische Trikolore in der linken Oberecke.

aktualisiert: 10/2011