Fahne / Flagge
Republik Kroatien

Flagge Fahne

Flagge seit 22.12.1990

Farben / Symbole Die Farben Rot-Weiß-Blau sind die traditionellen Farben der ehemaligen kroatischen Staaten.

In der Mitte der Flagge befindet sich das Wappen von Kroatien. Das Design des Wappens stammt mindestens aus der Zeit des Mittelalters. Das Wappenschild besteht aus einem rot-weißen Schachbrettmuster und trägt eine Wappenkrone. Die fünf Schilder in der Wappenkrone symbolisieren fünf Regionen von Kroatien namens: Zagreb (Agram) und Umgebung, Dubrovnik (Ragusa), Dalmatien, Istrien und Slowenien.

Beschreibung / Bedeutung Die Flagge von Kroatien wurde am 22. Dezember 1990 offiziell eingeführt.

Im Jahre 1848 wurde die Rot-Weiß-Blau Trikolore das erste Mal verwendet. Nach dem Zusammenbruch Jugoslawiens durch den Einmarsch der deutschen Truppen im Jahr 1941, kam in Kroatien die Nationalbewegung Ustascha an die Macht und Kroatien wurde ein eigenständiger Staat. Die Rot-Weiß-Blau Flagge wurde durch das kroatische Wappenschild ergänzt. Nach der Machtergreifung der Kommunisten wurde statt des Wappens ein fünfzackiger Stern (Symbol der kommunistischen Partisanen im Zweiten Weltkrieg) in die Mitte der Flagge positioniert.

aktualisiert: 10/2011