Fahne / Flagge
Demokratische Republik Kongo

Flagge Fahne

Flagge seit 18.02.2006

Farben / Symbole Die Farbe Blau steht für Frieden unter den Völkern Kongos, die Farbe Rot für das Blut der Märtyrer und die Farbe Gelb für den Wohlstand.

Der Stern symbolisiert die Einheit des Landes und der Diagonalstreifen die Zukunft von Kongo.

Beschreibung / Bedeutung Die heutige Flagge der Demokratischen Republik Kongo wurde am 18. Februar 2006 - nach dem Inkrafttreten der neuen Verfassung - offiziell eingeführt.

Die erste Flagge vom Freistaat Kongo wurde am 21. Juni 1877 durch Leopold II. von Belgien eingeführt. Es handelte sich um ein blaues Tuch mit einem großen gelben Stern in der Mitte. Am 01. Juli 1960 wurden der Flagge linksbündig noch sechs Sterne eingefügt, die sechs Sterne stellten die damaligen Provinzen dar. Im Jahr 1963 wurde die Flagge modifiziert. Man verzichtete nun auf die sechs kleinen Sterne für die einzelnen Provinzen und übernahm nur den großen Stern, der nun aber nicht mehr zentral, sondern oben links angeordnet war. Das Blau der alten Flagge wurde abgedunkelt und ein roter Diagonalstreifen mit gelben Rändern eingefügt.

aktualisiert: 10/2011