Fahne / Flagge
Republik Island

Flagge Fahne

Flagge seit 19.06.1915

Farben / Symbole Die Farbe Blau steht für den Atlantischen Ozean und für den Himmel über Island.

Das Skandinavische Kreuz in Rot-Weiß symbolisiert das Feuer (die vulkanische Aktivität auf Island) und Eis (die vielen Gletscher auf Island), zudem steht das Skandinavische Kreuz für den Zusammenhalt mit den anderen skandinavischen Ländern, in Anlehnung an die Dannebrog.

Beschreibung / Bedeutung Die heutige Flagge von Island wurde am 19. Juni 1915 offiziell eingeführt.

Im Jahr 1897 machte der Schriftsteller Einar Benediktsson einen Vorschlag für die erste Nationalflagge Islands - ein weißes skandinavisches Kreuz auf blauem Grund die Hvítbláinn („die Weiß-Blaue“). Sie wurde bis 1913 inoffiziell verwendet. Die heutige Version der Flagge wurde im Jahr 1913 entworfen und zwei Jahre später offiziell gehisst.

aktualisiert: 09/2011