Fahne / Flagge
Georgien

Flagge Fahne

Flagge seit 26.01.2004

Farben / Symbole Die Farbe Weiß steht für Unschuld, Keuschheit, Reinheit und Weisheit und die Farbe Rot in Verbindung mit den Kreuzen für Mut, Tapferkeit, Gerechtigkeit und Liebe.

Beschreibung / Bedeutung Die heutige Flagge von Georgien - auch Fünfkreuzflagge genannt - wurde am 26. Januar 2004 vom Parlament offiziell eingeführt.

Das Hauptelement der Flagge von Georgien bildet das rote St.-Georgs-Kreuz auf weißem Grund, so wie es heute auch bei der Flagge von Großbritannien zu sehen ist. Die fünf Kreuze entstammen einer Variante des Jerusalemkreuzes (auch Bolnur-Katskhuri-Kreuz genannt), das der Kreuzritter Gottfried von Bouillon im Jahre 1099 als Wappen des Königreichs Jerusalem einführte. Die Fünfkreuzflagge wurde in Georgien bis zum 15. Jahrhundert verwendet, das belegen Seekarten aus dieser Zeit.

aktualisiert: 09/2011