Fahne / Flagge
Französische Republik

Flagge Fahne

Flagge seit 15.02.1794

Farben / Symbole Die Farben Blau-Rot stehen für die Farben von der Hauptstadt Paris und die Farbe Weiß für das königliche Weiß der Bourbonen. Eine andere Deutung besagt, dass die Farben Blau-Weiß-Rot den Wahlspruch der Französischen Revolution von 1794 darstellen sollen, der da lautet: Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit (liberté, égalité, fraternité) und die Farbe Weiß steht für die Freiheit, die Farbe Blau für die Gleichheit und die Farbe Rot für die brüderliche Liebe.

Beschreibung / Bedeutung Die heutige Flagge von Frankreich (Trikolore) wurde am 15. Februar 1794 offiziell eingeführt.

Sie gehört zu den ältesten, noch bestehenden Flaggen in der Welt und dient einigen Flaggen als Vorbild. Die erste französische Flagge entstand vor der Französischen Revolution und war eine schlichte weiße Fahne auch Drapeau blanc genannt. Die Trikolore wurde dann während der Französischen Revolution ab 1790 eingesetzt. Sie diente erstmals als Seekriegsflagge, allerdings waren die Farben der Trikolore umgekehrt angeordnet.

aktualisiert: 09/2011