Fahne / Flagge
Königreich Bhutan

Flagge Fahne

Flagge seit 08.06.1972

Farben / Symbole Die Farbe Safrangelb steht für die Macht des Königs und die Farbe Orangerot für die geistliche Gewalt des Buddhismus, der im Königreich Bhutan durch die zwei buddhistischen Sekten Kagyüpa und Nyingmapa beherrscht wird.

Der Aufbau der Flagge ist im chinesischen Stil gehalten und erinnert an die Flagge des Chinesischen Kaiserreiches.

Ein schwarz-weißer Drache in der Mitte der Flagge symbolisiert den Landesnamen von Bhutan Druk-Gyalkhap (Drachenreich) aber auch den Donner, der in den Bergen von Bhutan oft zu hören ist.

Beschreibung / Bedeutung Die heutige Flagge von Bhutan wurde am 08. Juni 1972 offiziell eingeführt.

Bereits im 19. Jahrhundert existierte das Grunddesign der heute benutzten Flagge. In den 60er Jahren wurden die letzten Veränderungen an der Flagge vorgenommen, der liegende Drache schaut seitdem vom Fahnenmast weg, und das Rotbraun in der Flagge ist durch Safrangelb ersetzt worden.

aktualisiert: 09/2011