Wirtschaft
Bruttoinlandsprodukt (BIP)

nach Kaufkraftparität

36,21 Milliarden US$ (2011) (Position: 102)

offizieller Wechselkurs

22,3 Milliarden US$ (2011)

reale Wachstums- /Steigerungsrate

6,4% (2011) (Position: 38)

pro Kopf (PPP)

5.500 US$ (2011) (Position: 144)

nach Wirtschaftszweigen

Landwirtschaft: 23,10%
Industrie: 18,60%
Dienstleistung: 58,3% (2011)
Erwerbstätige Bevölkerung

3,085 Millionen (2011) (Position: 102)

nach Tätigkeit

Landwirtschaft: 26,5%
Industrie: 18,5%
Dienstleistungen: 55% (2008)

Arbeitslosenquote

6,6% (2011) (Position: 72)

Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze



18,8% (2009)

Haushaltseinkommen bzw. Vebrauch in Prozentanteilen


Niedrigste: 1,40%
Höchste: 41% (2008)
Verteilung des Familieneinkommens


53,2 (2009)
Inflationsrate (Verbraucherpreise)



8,9% (2011) (Position: 187)

Investition (brutto fixiert)



-0,5% vom BIP (2011) (Position: 54)

Budget/Kostenrahmen

Einnahmen: 4,531 Milliarden US$
Ausgaben: 4,422 Milliarden US$ (2011)

Staatsschulden

17,4% vom BIP (2011) (Position: 114)

Steuereinnahmen

20,4% vom BIP (2011) (Position: 154)

Industrielle Produktion Wachstumsrate

6,5% (2010) (Position: 49)


Elektrizität
Produktion

54,91 Milliarden kWh (2008) (Position: 45)

Verbrauch

8,5 Milliarden kWh (2009) (Position: 93)

Exporte

45,13 Milliarden kWh (2009)

Importe



Öl
Produktion

0 Barrel/Tag (2010) (Position: 126)

Verbrauch

31.000 Barrel/Tag (2010) (Position: 112)

Exporte

0 Barrel/Tag (2009) (Position: 188)

Importe

23.810 Barrel/Tag (2009) (Position: 106)

Reserven

0 Barrel (2010) (Position: 177)

Erdgas
Produktion

0 Kubikmeter (cbm) (2009) (Position: 111)

Verbrauch

0 Kubikmeter (cbm) (2009) (Position: 119)

Exporte

0 Kubikmeter (cbm) (2009) (Position: 160)

Importe

0 Kubikmeter (cbm) (2009) (Position: 111)

Reserven

0 Kubikmeter (cbm) (2010) (Position: 114)

Aktueller Kontostand

- 943,8 Millionen US$ (2011) (Position: 117)

Exporte

9,756 Milliarden US$ (2011) (Position: 96)

Export-Partner

Uruguay 27,8%, Brasilien 19,2%, Argentinien 6,3%, Schweiz 4,1%

Waren

Sojabohnen, Fütterung, Baumwolle, Fleisch, essbare Öle, Elektrizität, Holz, Leder

Importe / Einfuhren

12,06 Milliarden US$ (2011) (Position: 89)

Import-Partner

Brasilien 30,9%, Argentinien 23,3%, China 16,6%, USA 4%

Waren

Erdöl und Erdölerzeugnissen, Kunststoffe, Maschinen, Fahrzeuge, Eisen- und Stahl, Weizen, Papier

Reserven in Devisen und Gold



5,096 Milliarden US$ (2011) (Position: 87)

Verschuldung im Ausland

4,982 Milliarden US$ (2011) (Position: 114)

Barbestände in Banknoten und Münzen

3,797 Milliarden US$ (2011)

Allgemeiner Geldbestand

7,633 Milliarden US$ (2010)

Bestand an inländischen Krediten

7,056 Milliarden US$ (2011)

Banken Zinssatz

28% (2011) (Position: 7)

Marktwert öffentlich gehandelte Aktien

k.A. (Position: 110)

Bodennutzung

bebaubares Land 7,47%
ständige Ernten auf 0,24%
andere Landnutzung 92,29% (2005)
Landwirtschaftliche Produkte

Baumwolle, Zuckerrohr, Sojabohnen, Korn, Weizen, Tabak, Maniok (Tapioka), Früchte, Gemüse, Rindfleisch, Schweinefleisch, Eier, Milch, Holz

Bewässerungsgebiet

670 qm2 (2003)
Erneuerbare Wasserreserven

336 km3 (2000)
Süßwasser

0,49 km3
(20%/8%/71%)
(inländisch / industriell / landwirtschaftlich)
Bodenschätze

Wasserkraftanlagen, Bauholz, Eisenerz, Mangan, Kalkstein

Industrien

Zucker, Zement, Textilien, Getränke, Holzprodukte, Stahl, elektrische Kraftwerke

Finanzjahr

Kalenderjahr

Alle Angaben ohne Gewähr
Stand: 2012 (wenn nichts anderes genannt)

Wirtschaft


Landwirtschaft
Business
Bauwirtschaft