Wirtschaft
Mongolei
Bruttoinlandsprodukt (BIP)

nach Kaufkraftparität

13,28 Milliarden US$ (2011) (Position: 141)

offizieller Wechselkurs

8,8 Milliarden US$ (2011)

reale Wachstums- /Steigerungsrate

17,3% (2011) (Position: 2)

pro Kopf (PPP)

4.500 US$ (2011) (Position: 157)

nach Wirtschaftszweigen

Landwirtschaft: 15,80%
Industrie: 32,60%
Dienstleistung: 51,6% (2011)
Erwerbstätige Bevölkerung

1,147 Millionen (2010) (Position: 141)

nach Tätigkeit

Landwirtschaft: 33,5%
Industrie: 11,5%
Dienstleistungen: 55% (2010)

Arbeitslosenquote

9,9% (2010) (Position: 110)

Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze



39,2% (2010)

Haushaltseinkommen bzw. Vebrauch in Prozentanteilen


Niedrigste: 3%
Höchste: 28,4% (2008)
Verteilung des Familieneinkommens


36,5 (2008)
Inflationsrate (Verbraucherpreise)



10,6% (2011) (Position: 193)

Investition (brutto fixiert)



5,4% vom BIP (2011) (Position: 16)

Budget/Kostenrahmen

Einnahmen: 3,44 Milliarden US$
Ausgaben: 3,496 Milliarden US$ (2011)

Staatsschulden

k.A. (Position: k.A.)

Steuereinnahmen

42,9% vom BIP (2011) (Position: 32)

Industrielle Produktion Wachstumsrate

37,3% (2010) (Position: 1)


Elektrizität
Produktion

4,313 Milliarden kWh (2010) (Position: 118)

Verbrauch

3,375 Milliarden kWh (2010) (Position: 126)

Exporte

22,2 Millionen kWh (2010)

Importe

262,9 Millionen kWh (2010)

Öl
Produktion

0 Barrel/Tag (2011) (Position: 201)

Verbrauch

17.000 Barrel/Tag (2011) (Position: 133)

Exporte

5.834 Barrel/Tag (2011) (Position: 100)

Importe

15.730 Barrel/Tag (2011) (Position: 125)

Reserven

0 Barrel (2009) (Position: 165)

Erdgas
Produktion

0 Kubikmeter (cbm) (2009) (Position: 101)

Verbrauch

0 Kubikmeter (cbm) (2010) (Position: 206)

Exporte

0 Kubikmeter (cbm) (2010) (Position: 146)

Importe

11.790 Kubikmeter (cbm) (2010) (Position: 74)

Reserven

0 Kubikmeter (cbm) (2010) (Position: 208)

Aktueller Kontostand

- 931,5 Millionen US$ (2010) (Position: 115)

Exporte

4,78 Milliarden US$ (2011) (Position: 117)

Export-Partner

China 47,8%, USA 17,9%, Vereinigtes Königreich 15,7%

Waren

Kupfer, Bekleidung, Vieh, Tierprodukte, Kaschmir, Wolle, Häute

Importe / Einfuhren

6,527 Milliarden US$ (2011) (Position: 112)

Import-Partner

Russland 33,3%, China 23,6%, Japan 7,4%, Südkorea 6%, USA 4,6%

Waren

Transportwesen Maschinen und Ausrüstungen, Lebensmittel, Warenherstellung, Kraftstoffe, Schmierstoffe und verwandte Materialien

Reserven in Devisen und Gold



(Position: k.A.)

Verschuldung im Ausland

1,9 Milliarden US$ (2011) (Position: 140)

Barbestände in Banknoten und Münzen

1,296 Milliarden US$ (2011)

Allgemeiner Geldbestand

5,996 Milliarden US$ (2011)

Bestand an inländischen Krediten

3,096 Milliarden US$ (2011)

Banken Zinssatz

18,7% (2011) (Position: 26)

Marktwert öffentlich gehandelte Aktien

1,093 Milliarden US$ (2010) (Position: 109)

Bodennutzung

bebaubares Land 0,76%
ständige Ernten auf 0%
andere Landnutzung 99,24% (2005)
Landwirtschaftliche Produkte

Weizen, Gerste, Gemüse, Grünfutterernten, Schafe, Ziegen, Rinder, Kamele, Pferde

Bewässerungsgebiet

840 qm2 (2003)
Erneuerbare Wasserreserven

34,8 km3 (1999)
Süßwasser

0,44 km3
(20%/27%/52%)
(inländisch / industriell / landwirtschaftlich)
Bodenschätze

Öl, Kohle, Kupfer, Molybdän, Wolfram, Phosphate, Zinn, Nickel, Zink, Gold, Silber, Erz

Industrien

Bau und Bauwirtschafts-Materialien, Bergbau (Kohle, Kupfer, Molybdän, Fluorspar und Gold), Öl, Nahrung und Getränke, die Verarbeitung von Tierprodukten, Kaschmir und Naturfaser

Finanzjahr

Kalenderjahr

Alle Angaben ohne Gewähr
Stand: 2012 (wenn nichts anderes genannt)

Wirtschaft


Mongolei

Die geografischen und klimatischen Verhältnisse erlauben wenig Ackerbau, so dass nach wie vor nomadische Viehwirtschaft vorherrschend ist. Die Bodenschätze des Landes werden wegen der geringen Infrastruktur nicht genutzt. Tourismus ist noch kaum vorhanden; pro Jahr besuchen weniger als 10.000 Gäste das Steppenland.
Landwirtschaft
Business
Bauwirtschaft