Wirtschaft
Armenien
Bruttoinlandsprodukt (BIP)

nach Kaufkraftparität

17,95 Milliarden US$ (2011) (Position: 133)

offizieller Wechselkurs

9,8 Milliarden US$ (2011)

reale Wachstums- /Steigerungsrate

4,6% (2011) (Position: 82)

pro Kopf (PPP)

5.400 US$ (2011) (Position: 146)

nach Wirtschaftszweigen

Landwirtschaft: 19,10%
Industrie: 40,50%
Dienstleistung: 40,3% (2011)
Erwerbstätige Bevölkerung

1,194 Millionen (2011) (Position: 138)

nach Tätigkeit

Landwirtschaft: 44,2%
Industrie: 16,8%
Dienstleistungen: 39% (2008)

Arbeitslosenquote

5,9% (2011) (Position: 60)

Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze



34,1% (2009)

Haushaltseinkommen bzw. Vebrauch in Prozentanteilen


Niedrigste: 3,70%
Höchste: 25,4% (2008)
Verteilung des Familieneinkommens


30,9 (2008)
Inflationsrate (Verbraucherpreise)



7,7% (2011) (Position: 167)

Investition (brutto fixiert)



-3,1% vom BIP (2011) (Position: 109)

Budget/Kostenrahmen

Einnahmen: 2,27 Milliarden US$
Ausgaben: 2,57 Milliarden US$ (2011)

Staatsschulden

k.A. (Position: k.A.)

Steuereinnahmen

23,2% vom BIP (2011) (Position: 132)

Industrielle Produktion Wachstumsrate

14,1% (2010) (Position: 5)


Elektrizität
Produktion

7,432 Milliarden kWh (2011) (Position: 101)

Verbrauch

5,8 Milliarden kWh (2011) (Position: 110)

Exporte

1,36 Milliarden kWh

Importe

17 Millionen kWh (2008)

Öl
Produktion

0 Barrel/Tag (2010) (Position: 150)

Verbrauch

52.000 Barrel/Tag (2010) (Position: 95)

Exporte

0 Barrel/Tag (2009) (Position: 133)

Importe

46.680 Barrel/Tag (2009) (Position: 87)

Reserven

0 Barrel 2010) (Position: 103)

Erdgas
Produktion

0 Kubikmeter (cbm) (2011) (Position: 148)

Verbrauch

2,077 Milliarden Kubikmeter (cbm) (2011) (Position: 80)

Exporte

0 Kubikmeter (cbm) (2011) (Position: 54)

Importe

2,077 Milliarden Kubikmeter (cbm) (2011) (Position: 48)

Reserven

0 Kubikmeter (cbm) (2010) (Position: 147)

Aktueller Kontostand

- 1,265 Milliarden US$ (2011) (Position: 130)

Exporte

1,319 Milliarden US$ (2011) (Position: 151)

Export-Partner

Belgien 18%, Israel 15,3%, Deutschland 13,3%, Russland 12,5%, USA 8,1%, Niederlande 7,2%, Iran 5,5%, Georgien 4,3%, VAE 4%

Waren

Diamanten, mineralische Produkte, Nahrungsmittel, Energie

Importe / Einfuhren

3,538 Milliarden US$ (2011) (Position: 140)

Import-Partner

Russland 11,3%, Belgien 10,1%, Israel 8,4%, USA 7,6%, Iran 7,1%, VAE 6,1%, Ukraine 5,9%, Italien 5,5% Deutschland 5,2%, Georgien 4,6%, Frankreich 4,5%

Waren

Erdgas, Erdöl, Tabakwaren, Lebensmittel, Diamanten

Reserven in Devisen und Gold



1,959 Milliarden US$ (2011) (Position: 118)

Verschuldung im Ausland

7,336 Milliarden US$ (September 2011) (Position: 101)

Barbestände in Banknoten und Münzen

1,34 Milliarden US$ (2011)

Allgemeiner Geldbestand

3,61 Milliarden US$ (2011)

Bestand an inländischen Krediten

3,31 Milliarden US$ (2011)

Banken Zinssatz

17,69% (2011) (Position: 23)

Marktwert öffentlich gehandelte Aktien

27,99 Millionen US$ (2010) (Position: 115)

Bodennutzung

bebaubares Land 16,78%
ständige Ernten auf 2,01%
andere Landnutzung 81,21% (2005)
Landwirtschaftliche Produkte

Obst (besonders Weintrauben), Gemüse, Vieh

Bewässerungsgebiet

2.740 qm2 (2003)
Erneuerbare Wasserreserven

10,5 km3 (1997)
Süßwasser

2,95 km3
(30%/4%/66%)
(inländisch / industriell / landwirtschaftlich)
Bodenschätze

kleine Vorkommen von Gold, Kupfer, Molybdän, Zink, Aluminium

Industrien

Diamantenverarbeitung, metallscharfe Werkzeugmaschinen, Schmiededruckmaschinen, elektrische Motoren, Reifen, Strumpfwaren, Schuhe, Seidenstoffe, Chemikalien, Lastkraftwagen, Instrumente, Mikroelektroniken, Schmuck, Software-Entwicklung, Nahrungsmittelverarbeitung, Weinbrand

Finanzjahr

Kalenderjahr

Alle Angaben ohne Gewähr
Stand: 2012 (wenn nichts anderes genannt)

Wirtschaft


Armenien

Landwirtschaft
Business
Bauwirtschaft