Länderdaten
Myanmar
Offizieller Name Republik der Union von Myanmar
Geographische Lage Fernost
92º O - 101º O / 10º N - 28º N
Geschichtliches Gründungsjahr 1044
Politisch abhängig von Grossbritanien bis 1948
Einwohner/Staat 42.510.600 Einwohner
Hauptstadt Pyinmana Naypyidaw
19° 44′ 16″ N, 96° 12′ 27″ E
100.000 Einwohner
Grösste Stadt Yangon [Rangun] (3.700.000 Einwohner)
Amtssprache Birmanisch
Codes MM, MMR, www.*.mm
Landesgrenze gesamt 5.876 km
Gesamtfläche 678.500 qkm
Landfläche 657.740 qkm
Wasserfläche 20.760 qkm
Küstenlinie 1.930 km
Angrenzende Länder Bangladesch 193 km, China 2.185 km, Indien 1.463 km, Laos 235 km, Thailand 1.800 km
Tiefster Punkt Andaman Sea 0 m
Höchster Punkt Hkakabo Razi 5,881 m
Währung 1 Kyat (K) = 100 Pyas
Unabhängigkeit 4. Januar 1948 (vom Vereinigten Königreich)
Nationalfeiertage 4. Januar (Tag der Unabhängigkeit von Großbritannien im Jahre 1948)
Zeitverschiebung 5.5 Stunden (zu Deutschland)
Religionen Buddhisten 89,0 %, Christen 5,0 %, Moslems 4,0 %, Sonstige 2,0 %
Ethnische Gruppen Birmanen 69,0 %, Karen 6,0 %, Mon 2,0 %, Rakhine 5,0 %, Shan 8,0 %, Sonstige 10,0 %
Adjektiv Myanmarisch
Bewohner Myanmare
Bewohnerin Myanmarin
UNO-Mitgliedschaft seit 1948
andere Organisationen
Alle Angaben ohne Gewähr, Stand: 2012

Witzig Geschenke

Landbeschreibung

Myanmar