Freitag, April 10, 2020
Text Size
Sie sind hier:Daten»Deutschland»Blog»Hamburg feiert seinen 820. Hafengeburtstag

Hamburg feiert seinen 820. Hafengeburtstag

Raddampfer im Hamburger Hafen

Es ist kein Geheimnis, dass die Hamburger richtig feiern können. Bereits zum 820. Mal steigt vom 8. bis 10. Mai 2009
eine der größten Hafenveranstaltungen weltweit - das Hamburger Hafenfest. Drei Tage lang finden auf dem Wasser, an Land und in der Luft unzählige Attraktionen statt, die jedes Jahr mehr als 1 Million Menschen an den Hamburger Hafen locken.



Zu den schwimmenden Hauptdarstellern gehören drei Windjammer und vier Kreuzfahrtschiffe. Die Ein- und Auslaufparade der Großsegler, das große Feuerwerk am Samstagabend und das weltweit einmalige Schlepperballett am Samstagnachmittag sind nur einige der vielen Highlights des beliebten Volksfestes.

{kl_php}include("http://www.ipicture.de/include/adsense-reiseberichte-hoch.txt");{/kl_php}Am 7. Mai 1189 stellte Kaiser Friedrich Barbarossa den Hamburgern einen Freibrief aus, der Zollfreiheit für Schiffe auf der Elbe von der Stadt bis an die Nordsee gewährte - das war die Geburtsstunde des Hamburger Hafens. Öffentlich gefeiert wird der Hafengeburtstag in Hamburg jedoch erst seit 1989, dem 800. Geburtstag des Hafens. Seitdem wächst der Hafengeburtstag von Mal zu Mal. Mittlerweile erstreckt sich die Hafenmeile mehr als drei Kilometer von der Speicherstadt bis zur Fischauktionshalle, aus wenigen Schaustellern sind rund mehrere Hundert geworden. Zahlreiche Bühnen mit Live-Acts, Stände gespickt mit internationalen Köstlichkeiten, Mitmach-Aktionen für Kinder, Jugendliche und Familien sowie Sonderausstellungen der Museen runden das Programm kulinarisch und kulturell ab.

Gerade im Jahr 2009 lohnt sich der Blick auf das allgegenwärtige Wachstum der Stadt an der Elbe mit der neu entstehenden HafenCity. Zudem fällt der 820. Hafengeburtstag genau auf jenes Datum, an dem im Jahr 1189 alles mit der Besiegelung einer Urkunde anfing.

Freitag, 8. Mai 2009:

Eröffnungsgottesdienst: 12:30 Uhr, Hauptkirche St. Katharinen
Große Einlaufparade: 15:00 Uhr

Samstag, 9. Mai 2009
Schlepperballett: 18:00 Uhr
Traditionelles Feuerwerk: 22:30 Uhr

Sonntag, 10. Mai 2009
"Elbklänge" - Philharmoniker Hamburg: 11:00 Uhr, Laeizshalle Hamburg
Große Auslaufparade: 17:00 Uhr

Gelesen 1751 mal
Mehr in dieser Kategorie: Löwenburg im Siebengebirge »

Leave a comment

Weitere Tipps zu diesem Land

Login Form



eMail Kontakt
Unser Facebook Blog